Impressum Kontakt

VHS-DVD

Digitalisierung VHS-Bandmaterial

Sie kommen in die Jahre, die guten alten VHS-Kassetten. Sie füllen Regale, ja Schränke, enthalten viele Erinnerungen an längst vergangene aber nicht zu vergessende Ereignisse, an Schuleintritte, Feiern, Urlaubsreisen und, und, und. . .
Spätestens wenn man sie in den Schacht des noch vorhandenen Players schiebt, um an ihren Inhalt zu gelangen, wenn Streifen über den Bildschirm huschen , der Ton von Störgeräuschen begleitet wird, spätestens dann ist wohl jedem klar, hier sollte man reagieren, damit nicht eines schönen Tages der Recorder oder das Band den Dienst ganz versagen. Die Filmproduktion Bernd Sensenschmidt kann Ihnen dabei helfen, Ihre nicht kopiergeschützten VHS-Bänder auf DVD zu überspielen.
Zu einer Grundgebühr von 10 Euro pro Kassette berechne ich je nach vorhandeneer Filmlänge 5 Euro für jede angefangene Stunde, also 10 Euro für die 2. Stunde,15 Euro für die 3. und 20 Euro für diei 4. Stunde Material. Desweiteren besteht die Möglichkeit, entstandene Fehler bei der Aufnahme, nicht mehr benötigte Bandabschnitte oder fehlerhafte Bandstellen per Videoschnitt entfernen zu lassen.